zum Menu springen

Europawahl 2024

Stimmenstärkste Partei pro Bezirk
Bundesland Burgenland, Vorläufiges Endergebnis inklusive Briefwahl-Wahlkarten
ÖVP
2024: 27,9 %
2019: 35,4 %
Differenz: -7,5 %
SPÖ
2024: 29,8 %
2019: 33,0 %
Differenz: -3,2 %
FPÖ
2024: 25,1 %
2019: 17,5 %
Differenz: +7,5 %
GRÜNE
2024: 6,6 %
2019: 7,8 %
Differenz: -1,2 %
NEOS
2024: 7,0 %
2019: 5,2 %
Differenz: +1,8 %
DNA
2024: 1,9 %
2019: nicht teilgenommen
KPÖ
2024: 1,7 %
2019: 0,4 %
Differenz: +1,3 %

Bundesland Burgenland, Vorläufiges Endergebnis inklusive Briefwahl-Wahlkarten

Ergebnisse 2024Ergebnisse 2019Vergleich 2024 – 2019
Stimmen%Stimmen%Stimmen%
Wahlberechtigte235.492234.609+883
Abgegebene138.03858,6 %155.36466,2 %-17.326-7,6 %
Ungültige3.1312,3 %3.4062,2 %-275+0,1 %
Gültige134.90797,7 %151.95897,8 %-17.051-0,1 %
Davon entfielen auf die Parteien
ÖVP37.65427,9 %53.80935,4 %-16.155-7,5 %
SPÖ40.25329,8 %50.14633,0 %-9.893-3,2 %
FPÖ33.79925,1 %26.64917,5 %+7.150+7,5 %
GRÜNE8.8796,6 %11.8197,8 %-2.940-1,2 %
NEOS9.4347,0 %7.8615,2 %+1.573+1,8 %
DNA2.6041,9 %n.t.n.t.
KPÖ2.2841,7 %6630,4 %+1.621+1,3 %
n.t. –nicht teilgenommen
Alle Prozentwerte sind auf eine Kommastelle gerundet, wodurch sich Ungenauigkeiten in der Addition der Prozentwerte auf 100 % ergeben können.
Briefwahl-Wahlkarten Teil 1: Briefwahl-Wahlkarten die bei der örtlichen Wahlbehörde am Wahltag ausgewertet wurden.
Briefwahl-Wahlkarten Teil 2: Briefwahl-Wahlkarten die am Montag bei den Bezirkswahlbehörden ausgewertet wurden.
Menu schließen
Menu schließen